Die Wissensregion Düsseldorf

Die Wissensregion Düsseldorf wirkt an der Schnittstelle der Hochschulen in Lehre und Forschung, der beruflichen Bildung und des Wissenstransfers sowie den lokalen Partnern in der Region Düsseldorf. Der Verein zur Förderung der Wissensregion Düsseldorf e.V. wurde im November 2017 gegründet. In ihm haben sich die führenden Institutionen der Wissenschaft, der Bildung und Ausbildung, der Wirtschaft und Kammern, der Kultur und Künste sowie der lokalen Politik der Region Düsseldorf zusammengeschlossen. Sie eint das Ziel, die Umsetzung innovativer Ausbildungsformate für die Arbeitswelt von morgen voranzubringen, die gemeinsame Interessenvertretung in die Hand zu nehmen und den Standortfaktor „Wissen“ in der Region besser zu verankern.

Die Wissensregion Düsseldorf

Die Wissensregion Düsseldorf wirkt an der Schnittstelle der Hochschulen in Lehre und Forschung, der beruflichen Bildung und des Wissenstransfers sowie den lokalen Partnern in der Region Düsseldorf. In ihr haben sich die führenden Institutionen der Wissenschaft, der Bildung und Ausbildung, der Wirtschaft und Kammern, der Kultur und Künste sowie der lokalen Politik der Region Düsseldorf zusammengeschlossen. Sie eint das Ziel, die Umsetzung innovativer Ausbildungsformate für die Arbeitswelt von morgen voranzubringen, die gemeinsame Interessenvertretung in die Hand zu nehmen und den Standortfaktor „Wissen“ in der Region besser zu verankern.

zum Blog
Die Sieger des Innovationssemesters stehen fest

Begeisterndes Finale: die Highlights des Innovationssemesters Rund 160 junge Menschen aus Düsseldorf und der Umgebung haben am Innovationssemester der Wissensregion Düsseldorf im Winterhalbjahr 2019/20 teilgenommen. Insgesamt waren sechzehn Teams gestartet, die von Expertinnen und Experten aus der Heinrich-Heine-Universität, der Hochschule Düsseldorf, der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf, der Stadtverwaltung, Betrieben und Ateliers […]

mehr lesen
Oeconomicum: Feierliche Eröffnung des gestifteten Anbaus

In einer Feierstunde mit NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen hat Bauherr und Stiftungsvorstand Patrick Schwarz-Schütte (Schwarz-Schütte Förderstiftung GmbH) am 21. November den Anbau des oeconomicums (Gebäude 24.31), Sitz der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, offiziell an die Heinrich-Heine-Universität übergeben. Das starke Wachstum der Fakultät in den letzten Jahren hatte eine Gebäudeerweiterung notwendig gemacht. Ausgerichtet war das oeconomicum damals für ca. […]

mehr lesen
Köpfe der Wissensregion Düsseldorf: Dr. Marcel Solar

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf versteht sich als „Bürgeruniversität“. Damit drückt sie ihren Anspruch aus, in Düsseldorf einen besonderen Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft fördern zu wollen. Das geschieht u.a. durch öffentliche Veranstaltungen, Diskussionsforen und weitere Formate, die die Interaktionen zwischen Wissenschaftler/innen und Bürger/innen ermöglichen. Als Gründungsmitglied der Wissensregion Düsseldorf setzt die HHU damit zwei Schwerpunkte: den […]

mehr lesen

Mitglieder

Die Wissensregion Düsseldorf ist eine Initiative von

Mitglied werden

Als Mitglied der Wissensregion Düsseldorf profitieren Sie von der Partizipation an den Projekten und Veranstaltungen des Vereins, der Nutzung des Netzwerks der Wissensregion, der größeren Sichtbarkeit der Einzeleinrichtung, der Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit durch Teilhabe an der Medienarbeit der Wissensregion und der Gewinnung von qualifizierten Fachkräften, Studierenden und Wissenschaftlern durch gemeinsame Recruitingaktivitäten.

Wenn Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind, nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu uns auf.


● Gründungskonzept und Business-Plan (4 MB)

● Jahresbericht 2018 Wissensregion Düsseldorf (3 MB)

Kontakt

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie mehr über die Wissensregion Düsseldorf erfahren möchten oder Interesse an einer Mitgliedschaft haben. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Verein zur Förderung
der Wissensregion Düsseldorf e.V.
Schadowplatz 14
40212 Düsseldorf

Geschäftsführung:
Prof. Dr. Ulrich von Alemann
E-Mail: kontakt@wissensregion-duesseldorf.de Telefon: 0211 8110356