tausch der köpfe

Tausch der Köpfe

Am 1.10. tauscht Düsseldorf die Köpfe und Schreibtische

Für einen Tag den Job eines anderen machen – beim Tausch der Köpfe am 1.10.2019 ist das möglich. An diesem Tag findet stadtweit der TryDay statt: Ein Tag an dem wir alle einmal etwas Neues ausprobieren können, indem wir für einen Tag den Arbeitsplatz tauschen. Neue Ideen entwickeln, neue Perspektiven einnehmen, gewohnte Arbeitsabläufe hinterfragen – das geht am besten, wenn man buchstäblich “durch andere Augen” sieht. Die Wissensregion Düsseldorf nimmt das wörtlich, indem wir den „Tausch der Köpfe” organisieren.

Das Beste: Jede/r Interessierte kann am Tausch der Köpfe teilnehmen – egal ob Unternehmensleiterin, Kommunikationschef, Forschende, Verwaltungsangestellter oder KFZ-Mechanikerin.

Es gibt zwei Wege, den Tausch zu starten

Wie funktioniert der Köpfetausch? Sie haben die Wahl:

Weg 1) Haben Sie schon einen Tauschpartner im Blick? Dann melden Sie sich an und nutzen Sie unsere bequeme Einladungfunktion nach dem Ausfüllen des Formulars und informieren Sie ganz einfach Ihren Wunsch-Tauschpartner.

Weg 2) Noch keine konkrete Idee, mit wem Sie am 1.10. den Kopf tauschen wollen? Auch kein Problem, wir helfen gerne! Tragen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten in den kommenden Wochen einen Vorschlag von uns mit einem möglichen Match.

Wie Sie den Tag selbst am Tausch-Arbeitsplatz gestalten, ob Sie Ihrem Tauschpartner Regeln oder sogar Aufgaben auferlegen (kann er/sie vielleicht eine neue Perspektive auf eine aktuelle Herausforderung in Ihrer Abteilung geben) – das bleibt Ihnen überlassen.

Erste Tauschpartner stehen schon fest

Alle Interessierten erhalten die Möglichkeit, am TryDay ihre Position mit einem Tauschpartner zu wechseln. Für einen Tag den Job eines anderen machen – kann das den Blick für Neues öffnen? Erste Tauschpaare stehen schon fest.

So wird stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Wissensregion Düsseldorf und Präsidentin der Hochschule Düsseldorf, Frau Prof. Edeltraut Vomberg, ihren Arbeitsplatz mit Vorstandsmitglied Herrn Stadtdirektor Burkhard Hintzsche tauschen. Frau Prof. Vomberg zeigt sich begeistert von der Idee:

“Ich finde die Idee, auch im Austausch von Führungskräften einen Blick hinter die Kulissen anderer Organisationen zu werfen, sehr spannend. Das Motto des TryDays – mal einen Tag etwas anderes ausprobieren – sollte im größeren Stil immer mal wieder Führungskräften und Beschäftigten die Möglichkeit geben, in andere Unternehmen und Organisationen zu schauen, um den eigenen Erfahrungshorizont erweitern.”

Ebenfalls prominente Düsseldorfer Tauschpaare:

  • Birgitta Radermacher, Präsidentin der Bezirksregierung Düsseldorf, im Tausch mit Gregor Berghausen, IHK-Hauptgeschäftsführer Düsseldorf
  • Andreas Ehlert, Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf, im Tausch mit Daisuke Motoki, Geschäftsleitung der FOM Hochschule Düsseldorf

Was bringt ein Tausch der Köpfe?

Unsere konkreten Ziele beim Tausch der Köpfe:

  • Kontakte und Netzwerke werden gebildet
  • Perspektivwechsel bringen Inspiration und helfen bei der Problemlösung am eigenen Arbeitsplatz
  • Neue Sichtweisen und frische Ideen schaden niemandem

Jetzt anmelden und mittauschen

Überzeugt, auch mitzumachen? Egal ob Weg 1 oder 1, füllen Sie zunächst bitte das Tausch-Formular aus:









Informationen zur Datenverarbeitung & Haftungsausschluss

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Tauschs der Köpfe: Die von Ihnen über das Kontaktformular übermittelten Daten werden vom Verein zur Förderung der Wissensregion Düsseldorf e.V. lediglich zum Zwecke der Abwicklung dieses Tausch-Projekts gespeichert und verarbeitet. Ihre Daten werden spätestens am 1.10.2020 automatisch gelöscht, sofern Sie nicht erneut mit uns Kontakt hierzu aufnehmen. Ihre Daten werden vertraulich und ausschließlich in der Geschäftsstelle der Wissensregion Düsseldorf behandelt. An potentielle Tauschpartner wird lediglich Ihr Name, Ihre Position sowie der Name Ihrer Organisation weitergeben, Ihre Kontaktdaten erst nach erneuter Freigabe durch Sie.

Der Versand und die Verarbeitung Ihrer Daten wird über das System der CleverReach GmbH & Co. KG durchgeführt, mit denen der Verein zur Förderung der Wissensregion Düsseldorf e.V. einen Auftragverarbeitungsvertrag abgeschlossen hat. Sie können der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit durch eine Email an kontakt@wissensregion-duesseldorf.de widersprechen.

Die Wissensregion Düsseldorf haftet nicht für etwaige Schäden von Personen oder der teilnehmenden Unternehmen. Der Verein zur Förderung der Wissensregion Düsseldorf e.V. ist nicht Veranstalter der einzelnen Tausche. Es liegt allein in der Verantwortung der teilnehmenden Mitarbeiter und Unternehmen, den Tausch unter sorgfältiger Beachtung gesetzlicher Vorschriften, z.B. zum Datenschutz und zur Sicherheit am Arbeitsplatz, durchzuführen. Eventuell sollten Sie den Tausch als Exkursion bei Ihrem Arbeitgeber anmelden, um Versicherungsproblematiken zuvorzukommen. Bitte prüfen Sie das mit Ihren Vorgesetzen.

Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung und den Haftungsausschluss ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Sollten Sie bereits jemanden als Tauschpartner/in im Blick haben, können Sie sie/ihn jetzt bequem über den folgenden Button zum Tausch der Köpfe einladen.

Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, sind Pflichtfelder.

Anlass für den Tausch der Köpfe ist der TryDay

Der Tausch der Köpfe findet anlässlich des Düsseldorfer TryDays am 1.10.2019 statt. Egal, ob Job-Rotation oder neue Kantinen-Kost, ob Handy-Fasten oder Speed-Meetings – beim TryDay ist alles erlaubt und möglich. Weil es darum geht, Routinen zu durchbrechen und einen Tag lang anders zu denken und zu arbeiten. Das merkt sich das Gehirn und kommt vielleicht auf den Geschmack: Dass Innovationen beleben – den Geist genauso wie das Business. Mehr Informationen zum TryDay finden Sie unter www.tryday.de.