über den Verein

Ziele und Aufgaben des Vereins Wissensregion Düsseldorf e.V.

Der Verein zur Förderung der Wissensregion Düsseldorf e.V. wird von den führenden Institutionen der Wissenschaft, der Bildung und Ausbildung, der Wirtschaft und Kammern, der Kultur und Künste sowie der lokalen Politik der Region Düsseldorf getragen. Ihm können alle interessierten natürlichen und juristischen Personen Düsseldorf, des Rhein-Kreis-Neuss und des Landkreises Mettmann beitreten, die sich mit den Zielen und Aufgaben des Vereins identifizieren:

Der Verein tritt dafür ein, den Standortfaktor und die Zukunftsressource Wissen im Interesse seiner Mitglieder und der Allgemeinheit durch Wissenstransfer und Öffentlichkeitsarbeit zu fördern…

für die Hochschulen durch die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Forschung und Lehre, zur Herausbildung eines Forschungsprofils der Region, als Motor für effiziente Kooperationen in der Forschungsförderung und -finanzierung sowie als Interessenvertretung gegenüber der Politik;

für die Unternehmen, Kammern und Gewerkschaften der Region als Arbeitgebermarke im Sinne des employer brandings, der Fachkräfteausbildung und -bindung sowie angewandter Forschungskooperationen;

für die Ausbildungsträger durch innovative Angebote institutionenübergreifenden und lebenslangen Lernens sowie der Vermittlung von Schlüsselkompetenzen, gerade auch im digitalen Bereich;

… und für zivilgesellschaftliche Vereine, Gruppen und Bürger/innen der Region durch geöffnete Bildungs- und Kulturangebote, durch moderne und verbindende Wohnkonzepte sowie öffenliche Veranstaltungen.

Der Nutzen der Vereinsarbeit für alle Mitglieder liegt im gemeinsamen Wissensaustausch, der Vernetzung bestehender und Initiierung innovativer Gemeinschaftsprojekte in den drei Kern-Handlungsfeldern des Vereins.

                  über den Verein und seinen Nutzen in der Wissenskette der Region Düsseldorf

Mehr über den Verein

Der Verein zur Förderung der Wissensregion Düsseldorf ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Düsseldorf unter der Nummer 11600 eingetragen und wird gemeinsam durch die Vorsitzende des Vorstands, Prof. Dr. Anja Steinbeck, und die stellvertretende Vorsitzende Prof. Dr. Brigitte Grass vertreten. Die Geschäftsführung hat Prof. Dr. Ulrich von Alemann im Vereinsbüro am zentral gelegenen Schadowplatz in Düsseldorf inne.